Herbstaktion endet in

Zehn romantische Gravur Ideen für Eheringe

9th März 2020

by Alex Cooper

Sie heiraten, Sie haben bereits den perfekten Verlobungsring gekauft und jetzt ist es an der Zeit, Spaß beim Auswählen Ihrer Eheringe zu haben. Wenn Sie auf der Suche nach etwas ganz Besonderem sind, wünschen Sie sich bestimmt etwas Einzigartiges - etwas das nur Sie beide betrifft.

Die Gravur Ihrer Trauringe könnte die perfekte Lösung sein. 

Aus diesem Grund haben wir hier bei Diamonds Factory einen Leitfaden mit zehn großartigen Gravurideen für romantische Eheringe sowie einige hilfreiche Fakten und Tipps zusammengestellt, die Ihnen bei Ihrer Entscheidung helfen können. 

Lassen Sie uns gemeinsam einen Blick auf zehn romantische Gravurideen für Eheringe werfen, die Sie und Ihr Partner für Ihre Ringe übernehmen könnten:

1. Verewigen Sie Ihre Eheversprechen

Warum nicht eine Version Ihrer Gelübde oder einen kurzen Ausdruck Ihrer Liebe eingravieren?

Es könnte etwas Einfaches wie "Ich liebe dich" oder einzelne Wörter wie "Für immer" oder "Ewigkeit" sein. Sie könnten sogar das Wort "Seelenverwandte" gravieren lassen, um auszudrücken, wie perfekt Sie füreinander sind.

Wenn Sie etwas mehr Platz haben, dann denken Sie auch über Sätze aus Ihrem Eheversprechen wie „Zu lieben und zu achten“ nach. Sie sollten einen Satz oder ein Wort wählen, von dem Sie glauben, dass es Ihre Liebe am besten beschreibt.


2. Romantische Sprachen

Wenn Sie etwas Romantisches und Einzigartiges bevorzugen, aber gerne eine traditionelle  Formulierung verwenden möchten, können Sie auch eine Gravur in einer anderen Sprache in Betracht ziehen. Die beliebtesten Optionen sind Französisch, Italienisch und Latein, da dies die Sprachen vieler der wichtigsten Werke der Weltliteratur und Poesie sind. Entscheiden Sie sich für etwas so Einfaches wie "Meine Liebe" in einer Fremdsprache oder; 

Auf Französisch  - “Pour tous jours” (Für alle Tage)

Auf Lateinisch - “Semper amemus” (immer lieben)

Auf Italienisch - “Il mio cuore è tuo per sempre” (Mein Herz gehört für immer dir)


3. Liebesbotschaften aus dem Mittelalter - ‘Posie’ Ringe

Sogenannte "Posie"-Ringe - Goldringe mit einer kurzen Inschrift auf der Außenseite - erfreuten sich im 17. Jahrhundert in Frankreich und in England großer Beliebtheit als Ausdruck der Liebe, Zuneigung und Treue. Der Inhalt der Inschriften war vielseitig und individuell: von Bibelzitaten, über populäre, romantische Literatur, bis hin zu sehr persönlichen Botschaften. Aus dieser Gabe entstand die Tradition der goldenen Eheringe, heute ein Sinnbild der Ehe in weiten Teilen der Welt. 

Auch damals waren Gravuren in romantischen Fremdsprachen beliebt. Ein Ring aus England trägt zum Beispiel die lateinische Inschrift 'UBI AMOR IBI FIDES' - ‘Da wo Liebe ist, ist auch Glaube’. 

Meist wurden die “Posie”-Ringe jedoch mit Sprüchen in der Muttersprache des Trägers versehen, wie etwa ‘In thy breast my heart doth rest' - ‘In deiner Brust ruht mein Herz’. 

Oder schlicht 'Live & Love' - ‘Leben & Lieben’.

Wenn das Thema Sie interessiert, lohnt sich ein kleiner Blick in die Archive für mehr Informationen und weitere Sprüche. Heutzutage sind viele Ressourcen ohne weiteres online verfügbar.

Für Geschichtsbegeisterte kann so durch ein Gravur eine Verbindung über die Zeitalter hinweg geknüpft werden. In jedem Fall ist das Bestehen der mittelalterlichen “Posie”-Ringe bis weit in das 21. Jahrhundert sicherlich ein gutes Omen für eine langlebige Ehe.

4. Ein bedeutsames Symbol

Jeder kennt das Sprichwort "Ein Bild sagt mehr als tausend Worte". Das kann auch bei Eheringen der Fall sein. Wenn Sie mehr visuell als verbal sein möchten, lassen Sie sich doch vielleicht statt Worten ein Symbol in Ihren Ring gravieren. Die Kosten und die Größe spielen hier natürlich eine wichtige Rolle bei dieser Art von Gravur, manches ist auf der verfügbaren Oberfläche nicht möglich. 

Sie können sich dabei für etwas einfaches und romantisches wie ein Herz entscheiden oder ein Symbol für ein Hobby wählen, welches Sie beide teilen und Sie verbindet. 

Wenn Sie Naturliebhaber sind, können Sie den Umriss eines Baumes oder Blattes in Ihre Ringe gravieren. Wenn Sie und Ihre andere Hälfte eine starke Bindung zu Tieren haben, wie wäre es mit einem kleinen Tatze? Ein Symbol statt einem klassischen Schriftzug zu wählen ist ungewöhnlich und macht Ihre Eheringe zu einem ganz individuellen Zeichen Ihrer Lieben. 


5. Fingerabdruck

Vielleicht eine der romantischsten Gravurideen überhaupt: lassen Sie Ihre Fingerabdrücke auf Ihre Eheringe gravieren, sodass Sie Ihren Partner stets bei sich haben. Es ist so besonders, weil jeder Fingerabdruck einzigartig ist: eine absolut individuelle und persönliche Gravur! 

Verwenden Sie ganz einfach Tinte und Papier, um eine Kopie Ihres Fingerabdrucks zu erhalten - der Ringfinger an Ihrer rechten Hand ist eine gute Wahl - und bringen Sie die Abdrücke zu einem Gravierdienst. Denken Sie daran, dass aus Platzgründen nicht der gesamte Fingerabdruck auf dem Ring zu sehen sein wird, sondern nur ein kleiner Teil.


6. Der Name Ihres Partners

Kurz, süß und einfach - lassen Sie den Namen Ihres Partners eingravieren. Wenn Sie spezielle Spitznamen füreinander haben, können Sie auch stattdessen diese verwenden.



7. Ihre Initialen und das Hochzeitsdatum

Lassen Sie Ihre Initialen und Ihr Hochzeitsdatum in Ihre Ringe eingravieren. Das sieht nicht nur wunderschön aus, Sie werden auch Ihren Jahrestag nie vergessen - und wenn Sie sich nur schwer erinnern können, können Sie einfach kurz auf der Innenseite der Ringe nachsehen.


8. Ihre Namen

Eine beliebte, moderne Variante eines Klassikers sind schlicht Ihre Namen - aber in Ihrer eigenen Handschrift graviert! Neue Technologie hat Juwelieren das Erstellen individueller Designs erheblich erleichtert, sodass das Gravieren Ihrer persönlichen Handschrift auf einen Ring so einfach wie nie zuvor ist. Natürlich kann diese Idee von der Handschrift Ihres Partners abhängen, da eine unordentliche Unterschrift wie ein Kratzer aussehen und unleserlich sein kann. Üben Sie also unbedingt das Ausschreiben, bevor Sie Ihre Namen verewigen lassen. 


9. Ihr erstes Treffen - verewigt als Gravur

Wie haben Sie sich kennengelernt? Vielleicht haben Sie sich auf einer Party getroffen oder war Ihr erstes gemeinsames Date vielleicht ein Film? Vielleicht trafen sich Ihre Augen über der Bar und es war Liebe auf den ersten Blick. Verewigen Sie den Auftakt Ihrer Beziehung, indem Sie einen Satz oder ein Wort gravieren, welches auf diesen besonderen Moment verweist. Es könnte zum Beispiel ein Motto oder ein Zitat von diesem Tag sein. Es wird eine ständige Erinnerung daran, wo für Sie alles begann und wie weit Sie seit diesem ersten Treffen gekommen sind.

10. Ein Zitat aus einem Film oder Lied

Musik und Film sind wichtige Auslöser für das Gedächtnis, und zweifellos haben Sie und Ihr Partner einen Lieblingsfilm oder ein Lieblingsmusikstück, das Sie gemeinsam genießen. Gravieren Sie einige Worte aus "Ihrem Lied" in Ihr Hochzeitsband oder einen Teil eines Filmzitats eingraviert. Auf diese Weise können Sie etwas ganz Persönliches für Sie und Ihren Partner verewigen, das Sie nicht unbedingt mit anderen teilen und erklären müssen. Ein Ehe-‘Insider’ sozusagen. 

Fühlen Sie sich inspiriert? Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, wenn es darum geht, Ihre Trauringe zu gravieren. Wählen Sie aus unseren zehn Vorschlägen und kreieren Sie ganz persönlichen, romantischen Unikate, an denen Sie beide ein Leben lang Freude haben.

Wenn Sie jetzt schon die Gravur Ihrer Eheringe planen, sich aber noch gar nicht für einen bestimmten Ring entschieden haben, ist das der nächste Schritt. Schließlich können Sie so einen Gravurtext wählen, der mit der Größe und Breite Ihres Rings vereinbar ist. Lesen Sie hierzu unseren Ratgeber zum Kauf von Eheringen.

Kommentar
Senden
ähnliche Artikel
@diamondsfactoryworld