Herbstaktion läuft jetzt endet in

Preisanpassungsgarantie. Sie haben einen besseren Preis gefunden? Wir werden Ihn anpassen.*

Erfahren Sie mehr -

Erfahren Sie mehr über Klarna

Sofort bezahlen

Bezahle sofort beim Bestellabschluss. Keine Kreditkartennummer, keine zusätzlichen Passwörter, keine Sorgen.

Später bezahlen

Bezahle nur, was dir gefällt. Schau dir deine Bestellung zuerst an und entscheide danach, was du behalten möchtest.

In Raten bezahlen

Bezahle deine Bestellungen häppchenweise und in deinem Tempo. Du entscheidest jeden Monat selbst, wieviel du bezahlen möchtest.

Allgemeines

Was ist Klarna?

Klarna ist einer der führenden Zahlungsanbieter Europas und eine lizenzierte Bank, die das Bezahlerlebnis für Käufer und Händler grundlegend verändert. Das Unternehmen, das 2005 in Schweden gegründet wurde, ermöglicht Online Shoppern schnell, einfach und sicher offene Zahlungen sofort, später oder in Raten zu begleichen. Klarna arbeitet mit über 130.000 Händlern wie Asos, Spotify, MediaMarkt oder Deutsche Bahn zusammen und beschäftigt aktuell über 2.500 Mitarbeiter in 14 Ländern. Im Jahr 2014 übernahm Klarna die Sofort GmbH; im Jahr 2017 erfolgte dann die Akquisition der Billpay GmbH. Zu den Investoren des Unternehmens gehören u.a. Sequoia Capital, Bestseller Group, Atomico, VISA und Permira. Weitere Informationen finden Sie unter www.klarna.de

Ist es sicher, mit Klarna online einzukaufen?

Definitiv! Sicherer als mit Klarna kann ein Online-Einkauf nicht sein. In einem Ladengeschäft kannst du die Ware, die du kaufen möchtest, immer erst anfassen und prüfen, bevor du sie bezahlst. Wir sind der Meinung, dass das beim Shoppen online nicht anders sein sollte. Daher bietet dir der Klarna Rechnungskauf die Option, deine Ware zuerst zu prüfen und später zu bezahlen.

Unser Ziel ist es, das Einkaufen einfacher und sicherer zu machen – smoooth eben. Deshalb unternehmen wir weitreichende Maßnahmen, um dich als Käufer vor Betrug und unzuverlässigen Online-Händlern zu schützen. Immer wenn du das Logo von Klarna in einem Online-Shop siehst, kannst du sichergehen, dass der Shop vertrauenswürdig ist und unsere strengen Anforderungen erfüllt.

Klarna ist zusätzlich vom TÜV Saarland und Trusted Shops zertifiziert. Zertifikate geben dir als Verbraucher positive Hinweise auf die Qualität von Dienstleistungen und Produkten. Die unter “dem TÜV” eingetragenen Vereine sind weltweit bekannt und seine Zertifikate genießen international höchstes Ansehen. Der TÜV Saarland hat sich auf kundenorientierte Dienstleistungen außerhalb der traditionellen amtlichen Tätigkeitsfelder konzentriert. Durch eine genaue Prüfung stellt der TÜV Saarland jedes Jahr sicher, dass unser Geschäftsmodell seriös ist und Klarna sichere Zahlungsarten anbietet.

Klarna ist seit 2011 „Trusted Shops Authorized Partner“ und als „autorisierter Partner“ sind Klarnas Prozesse perfekt an die Qualitätskriterien von Trusted Shops angepasst. Die Qualitätskriterien von Trusted Shops basieren auf nationalen und europäischen Gesetzen, die für das Einkaufen im Internet wichtig sind. Sie berücksichtigen aktuelle Urteile und Forderungen der Verbraucherschutzverbände oder gehen sogar darüber hinaus. Lies hier mehr zum Trusted Shops Gütesiegel.

Zudem sichert dich bei jedem Einkauf mit Klarna der Klarna Käuferschutz ab. Das ist eine Vereinbarung zwischen dir und Klarna, die dir ein sicheres Einkaufen im Internet ermöglicht. Um sicherzustellen, dass die Käuferschutzrichtlinie greift, musst du den Einkauf als Verbraucher bei einem Unternehmer tätigen. Bitte beachte, dass die Käuferschutzrichtlinie beim Bezahlen mit Sofort nur gilt, wenn dies ausdrücklich auf der Zahlungsarten-Auswahlseite im Online-Shop des Händlers angegeben ist.

Ich habe weitere Fragen bezüglich meiner Zahlung. Kann ich mit jemanden von Klarna sprechen?

Na klar! Du kannst jederzeit mit uns in der App chatten oder uns telefonisch erreichen unter 0221 669 501 10.

_ ×
Termin vereinbaren

Ort auswählen
Frankfurt

Office 29.006
THURN-UND-TAXIS-PLATZ 6,
D - 60313 FRANKFURT
Berlin

Office 25.2
Kantstraße 164,
10623 Berlin
Datum und Uhrzeit terminieren
Bitte wählen Sie einen Zeitraum für Ihren Termin.

    Terminübersicht

    Datum:

    Uhrzeit:


    Ort:

    Service:


    Bitte ergänzen Sie Ihre Angaben und sichern Sie Ihren Termin mit uns.

    Name:*

    E-Mail:*

    Mobil/Telefon:*

    Notizen und Anliegen

    Ich berechtige DF mich hinsichtlich meiner Anfrage zu kontaktieren

    Verlobungsring: Bedeutung der Farben und Designs

    15. August 2022

    by Amol Kadam

    Der Verlobungsring sendet eine klare Botschaft: “Wir werden heiraten!”. Doch wussten Sie, dass Verlobungsringe unterschiedliche Bedeutungen haben können? Der Edelstein, die Farbe und das Design bestimmen die Symbolik Ihres Ringes ebenfalls. 

    Sie suchen nach dem passenden Ring für Ihre Verlobung? Wir stellen unterschiedliche Verlobungsringe und ihre Bedeutung vor – damit Sie für Ihren Antrag genau die richtigen Worte finden. 

        

    Geschichte und Bedeutung von Verlobungsringen

    Der Verlobungsring hat eine lange Tradition. Seine Ursprünge liegen aller Wahrscheinlichkeit nach im Christentum. Stephan I., von 254 bis 257 nach Christus Bischof von Rom, soll der Legende nach den Verlobungsring erfunden haben.

    Der heilige Stephan war von der Unauflöslichkeit der Ehe überzeugt. Um die Verbindung von Mann und Frau schon vor der Eheschließung zu besiegeln, sollte der zukünftige Ehemann seiner Partnerin einen Verlobungsring schenken. Der Ring war also eine Art Treueschwur – allerdings nur für die Frau, denn Männer trugen damals keinen Verlobungsring. 

    Die Tradition, einen Ring zur Verlobung zu schenken, hält sich bis heute. Meist trägt nur die Frau einen Verlobungsring, doch auch immer mehr Männer entscheiden sich dafür. Darüber hinaus gibt es verschiedene Stile und Farben, die eine jeweils eigene Symbolik in sich tragen.

    Stil und Design

    Der Verlobungsring markiert einen wichtigen Meilenstein in Ihrer Beziehung und sollte daher sorgfältig ausgesucht werden. Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, finden Sie hier eine Übersicht unterschiedlicher Verlobungsringe und ihrer Bedeutung. 

    Zeitlos und einzigartig: Der Solitärring

    Der Solitärring ist die wohl klassischste Art, sich zu verloben. Der schlichte Verlobungsring in Gelbgold mit einem weißen Diamanten in der Mitte ist zeitlos, elegant und edel. Wenn Sie auf Rituale und Traditionen wert legen, ist dieses Design genau richtig.

    Auch wenn der Solitärring auf den ersten Blick dezent wirkt, ist er im Vergleich zu anderen Designs eher hochpreisig, denn in der Regel hat der Diamant ein Karatgewicht von 1,0. Mit diesem Verlobungsring drücken Sie aus, wie kostbar und einzigartig die andere Person für Sie ist. In unserem Leitfaden können Sie mehr über die Bedeutung von Solitärringen erfahren.


    Von schlicht bis ungewöhnlich: Moderne Verlobungsringe

    Klassische Lebensmodelle liegen Ihnen fern? Mit einem modernen Verlobungsring bringen Sie genau das zum Ausdruck. Je nach Stil können Sie außergewöhnliche Designs oder sehr schlichte Modelle wählen.

    Viele entscheiden sich anstelle von Gelbgold bei diesem Verlobungsring für Platin, Weißgold oder Silber, da der silbrig-weiße Farbton kühle Eleganz ausstrahlt. Doch auch Rotgold bzw. Roségold wird immer beliebter. Erfahren Sie hier mehr über moderne Verlobungsringe!

    Verlobungsring: Bedeutung verschiedener Edelsteine und Farben

    Nicht nur der Stil und das Edelmetall beeinflussen die Bedeutung Ihres Verlobungsringes. Die Farbe und Art des Edelsteins hat eine enorme Symbolkraft.   

    Verlobungsring mit gelben Diamanten

    Genau wie weiße Diamanten sind auch gelbe Diamanten ein Naturprodukt. Der ungewöhnliche Farbton macht sie zu einer beliebten Wahl für Verlobungsringe. Die Bedeutung der Farbe Gelb ist Optimismus und Glück. 

    Mit einem Verlobungsring mit einem gelben Diamanten zeigen Sie, wie zuversichtlich Sie der gemeinsamen Zeit als Ehepaar entgegenblicken. Erfahren Sie mehr über die Bedeutung gelber Diamant-Verlobungsringe!

    Verlobungsring mit schwarzen Diamanten

    Es mag ungewöhnlich klingen, denn Schwarz wird in vielen Kulturen mit Trauer assoziiert. Doch die Farbe hat auch andere Bedeutungen. Schwarzer Diamantschmuck steht für Spiritualität und die tiefe Verbindung zwischen der Erde und dem Übernatürlichen.

    Kein Wunder also, dass schwarze Verlobungsringe das starke Band zwischen zwei Menschen symbolisieren. Darüber hinaus sind schwarze Diamanten wahrhaft ungewöhnlich und wunderschön! Lesen Sie mehr über die Bedeutung schwarzer Diamant-Verlobungsringe.


    Rubin Verlobungsring

    Rot wie die Liebe und feurig wie die Leidenschaft: Der Rubin ist ein bedeutungsvoller Edelstein, der schon seit langer Zeit zu Schmuck verarbeitet wird. Als Verlobungsring drückt er die innige Liebe zueinander wie kaum ein anderer Edelstein aus. Mehr erfahren Sie in unserem Artikel über die Bedeutung von Rubin Verlobungsringen.

    Smaragd Verlobungsring

    Der Smaragd besticht durch seinen leuchtend-grünen Farbton. In Kombination mit Gelbgold entwickelt er eine fast exotische Ausstrahlung, mit der er seinen Betrachter in den Bann zieht. Tatsächlich wird dem Edelstein eine heilende Wirkung zugeschrieben. Im alten Ägypten stand er für Fruchtbarkeit, ewige Jugend und Unsterblichkeit. 

    Wenn Sie Ihrem Lieblingsmenschen einen Smaragd Verlobungsring schenken, drücken Sie damit den Wunsch nach Familie und ewiger Liebe aus. Erfahren Sie mehr über den Smaragd Verlobungsring und seine Bedeutung.

    Saphir Verlobungsring

    Ewige Treue und tiefe Verbundenheit, genau das drücken Sie mit einem Saphir Verlobungsring aus. Der blaue Edelstein erinnert an die Tiefen des Ozeans. Von der Antike bis zum Mittelalter verbanden die Menschen mit dem Saphir einen Stein, der Unheil abwenden und himmlischen Segen bescheren kann. Eine wunderschöne Bedeutung für einen Ring, mit dem Sie Ihre gemeinsame Zukunft einläuten möchten! 

    In unserem Artikel erfahren Sie, was der Saphir Verlobungsring noch bedeutet und vieles mehr. 


    Schliff und Form

    Der Verlobungsring und seine Bedeutung ändert sich auch mit dem Schliff bzw. der Form des Diamanten. Eine spannende Bedeutung hat etwa der Marquise-Schliff: Der Legende nach soll König Ludwig der XV. die Idee zu der elliptischen Diamantform geliefert haben. Seine Inspirationsquelle waren die Lippen seiner Geliebten, Marquise de Pompadour. 

    Es gibt noch viele weitere Schliffarten und Bedeutungen. Lesen Sie dazu auch unseren Leitfaden über Diamantschliff und -form.

    Verlobungsringe bei Diamonds Factory

    Übrigens: Sie können Ihren Verlobungsring auch passend zum Sternzeichen wählen! Wie auch immer Sie sich entscheiden – bei Diamonds Factory finden Sie den richtigen Ring für Ihre Heiratspläne.

    Unsere hochwertigen Diamantringe werden in Handarbeit von professionellen Goldschmieden hergestellt und lassen sich an Ihre Wünsche sowie Ihr Budget anpassen. Damit der Verlobungsring auch perfekt sitzt, werfen Sie vor dem Kauf noch einen Blick auf unseren Ringmaß-Leitfaden

    ähnliche Artikel

    @diamondsfactoryworld