Sommerschlussverkauf läuft jetzt endet in

Preisanpassungsgarantie. Sie haben einen besseren Preis gefunden? Wir werden Ihn anpassen.*

Erfahren Sie mehr -

Erfahren Sie mehr über Klarna

Sofort bezahlen

Bezahle sofort beim Bestellabschluss. Keine Kreditkartennummer, keine zusätzlichen Passwörter, keine Sorgen.

Später bezahlen

Bezahle nur, was dir gefällt. Schau dir deine Bestellung zuerst an und entscheide danach, was du behalten möchtest.

In Raten bezahlen

Bezahle deine Bestellungen häppchenweise und in deinem Tempo. Du entscheidest jeden Monat selbst, wieviel du bezahlen möchtest.

Allgemeines

Was ist Klarna?

Klarna ist einer der führenden Zahlungsanbieter Europas und eine lizenzierte Bank, die das Bezahlerlebnis für Käufer und Händler grundlegend verändert. Das Unternehmen, das 2005 in Schweden gegründet wurde, ermöglicht Online Shoppern schnell, einfach und sicher offene Zahlungen sofort, später oder in Raten zu begleichen. Klarna arbeitet mit über 130.000 Händlern wie Asos, Spotify, MediaMarkt oder Deutsche Bahn zusammen und beschäftigt aktuell über 2.500 Mitarbeiter in 14 Ländern. Im Jahr 2014 übernahm Klarna die Sofort GmbH; im Jahr 2017 erfolgte dann die Akquisition der Billpay GmbH. Zu den Investoren des Unternehmens gehören u.a. Sequoia Capital, Bestseller Group, Atomico, VISA und Permira. Weitere Informationen finden Sie unter www.klarna.de

Ist es sicher, mit Klarna online einzukaufen?

Definitiv! Sicherer als mit Klarna kann ein Online-Einkauf nicht sein. In einem Ladengeschäft kannst du die Ware, die du kaufen möchtest, immer erst anfassen und prüfen, bevor du sie bezahlst. Wir sind der Meinung, dass das beim Shoppen online nicht anders sein sollte. Daher bietet dir der Klarna Rechnungskauf die Option, deine Ware zuerst zu prüfen und später zu bezahlen.

Unser Ziel ist es, das Einkaufen einfacher und sicherer zu machen – smoooth eben. Deshalb unternehmen wir weitreichende Maßnahmen, um dich als Käufer vor Betrug und unzuverlässigen Online-Händlern zu schützen. Immer wenn du das Logo von Klarna in einem Online-Shop siehst, kannst du sichergehen, dass der Shop vertrauenswürdig ist und unsere strengen Anforderungen erfüllt.

Klarna ist zusätzlich vom TÜV Saarland und Trusted Shops zertifiziert. Zertifikate geben dir als Verbraucher positive Hinweise auf die Qualität von Dienstleistungen und Produkten. Die unter “dem TÜV” eingetragenen Vereine sind weltweit bekannt und seine Zertifikate genießen international höchstes Ansehen. Der TÜV Saarland hat sich auf kundenorientierte Dienstleistungen außerhalb der traditionellen amtlichen Tätigkeitsfelder konzentriert. Durch eine genaue Prüfung stellt der TÜV Saarland jedes Jahr sicher, dass unser Geschäftsmodell seriös ist und Klarna sichere Zahlungsarten anbietet.

Klarna ist seit 2011 „Trusted Shops Authorized Partner“ und als „autorisierter Partner“ sind Klarnas Prozesse perfekt an die Qualitätskriterien von Trusted Shops angepasst. Die Qualitätskriterien von Trusted Shops basieren auf nationalen und europäischen Gesetzen, die für das Einkaufen im Internet wichtig sind. Sie berücksichtigen aktuelle Urteile und Forderungen der Verbraucherschutzverbände oder gehen sogar darüber hinaus. Lies hier mehr zum Trusted Shops Gütesiegel.

Zudem sichert dich bei jedem Einkauf mit Klarna der Klarna Käuferschutz ab. Das ist eine Vereinbarung zwischen dir und Klarna, die dir ein sicheres Einkaufen im Internet ermöglicht. Um sicherzustellen, dass die Käuferschutzrichtlinie greift, musst du den Einkauf als Verbraucher bei einem Unternehmer tätigen. Bitte beachte, dass die Käuferschutzrichtlinie beim Bezahlen mit Sofort nur gilt, wenn dies ausdrücklich auf der Zahlungsarten-Auswahlseite im Online-Shop des Händlers angegeben ist.

Ich habe weitere Fragen bezüglich meiner Zahlung. Kann ich mit jemanden von Klarna sprechen?

Na klar! Du kannst jederzeit mit uns in der App chatten oder uns telefonisch erreichen unter 0221 669 501 10.

_ ×
Termin vereinbaren

Ort auswählen
Frankfurt

Office 29.006
THURN-UND-TAXIS-PLATZ 6,
D - 60313 FRANKFURT
Berlin

Office 25.2
Kantstraße 164,
10623 Berlin
Datum und Uhrzeit terminieren
Bitte wählen Sie einen Zeitraum für Ihren Termin.

    Terminübersicht

    Datum:

    Uhrzeit:


    Ort:

    Service:


    Bitte ergänzen Sie Ihre Angaben und sichern Sie Ihren Termin mit uns.

    Name:*

    E-Mail:*

    Mobil/Telefon:*

    Notizen und Anliegen

    Ich berechtige DF mich hinsichtlich meiner Anfrage zu kontaktieren

    Diamantringe kaufen: der ultimative Guide

    29. Juli 2020

    by Kannan Karuppasamy

    ring with diamonds


    Sie gelten als die teuersten Edelsteine der Welt: Diamanten. Immer wieder machen wertvolle Edelsteine Schlagzeilen, weil sie für horrende Summen in Auktionshäusern von London bis New York versteigert werden. Die funkelnden Edelsteine gelten seit jeher als Symbol für Reichtum, macht und Schönheit. 


    Heutzutage werden sie gerne als wertvolles Geschenk oder sogar als Wertanlage gekauft. Sie wollen einen Diamantring kaufen und fragen sich, worauf Sie dabei achten müssen? Dieser Leitfaden hilft Ihnen dabei, den richtigen Diamanten auszuwählen, damit Sie mit Ihren Juwelen lange glücklich sind. 



    Warum möchten Sie einen Diamant kaufen?

    Zuerst einmal sollten Sie sich klar werden, weshalb Sie einen Diamantring kaufen möchten. Denn wenn Sie zum Beispiel ein wenig Geld übrig haben und dieses investieren wollen, sind andere Dinge wichtig als bei der Auswahl eines Geschenks. 


    Besonders häufig wird Diamantschmuck als Geschenk gekauft. Ob dies nun ein Geschenk an Sie selbst ist oder an einen geliebten Menschen ist erst einmal zweitrangig. Auch als Symbol zu besonderen Anlässen sind Diamanten beliebt, zum Beispiel in Form eines Verlobungs- oder Eheringes. 



    Was gefällt Ihnen oder der beschenkten Person?

    Sind Sie aus einem der oben genannten Anlässe auf der Suche nach einem Diamantring, so sollten Sie im nächsten Schritt definieren, was Ihnen oder Ihrem Partner, Familienmitglied oder Freund/in gefällt. Ihren eigenen Geschmack kennen Sie wahrscheinlich, sodass die Auswahl eines Schmuckstücks für Sie selbst schnell gehen wird. 


    Suchen Sie nach einem Geschenk, so sollten Sie ein wenig länger überlegen. Was würde der oder dem Beschenkten gefallen? Hat er oder sie eine Lieblingsfarbe? Trägt die Person häufiger Schmuck oder mag sie es lieber dezent? Es kann nicht schaden, sich vor der Entscheidung für ein Schmuckstück eine zweite Meinung einzuholen. Freunde und Familie der Person stehen Ihnen sicher gerne beratend zur Seite. 



    Grundwissen zu Diamanten

    Vor dem Kauf kann es nicht schaden, ein wenig zu recherchieren und sich mit den wichtigsten Fakten rund um Diamanten zu beschäftigen - was Sie mit dem Lesen dieses Artikels ja bereits tun. 


    Diamanten sind seltene Mineralien, die vor Jahrmillionen natürlich entstanden und äußerst schwer zu finden sind. Natürlich vorkommende Rohdiamanten werden von Experten in Form geschliffen, wodurch sie den Glanz und die Form erhalten, für die diese Edelsteine so berühmt sind. 


    Der Wert eines Edelsteins - und somit der Preis - wird anhand der ‘vier Cs’ festgelegt: Clarity, Colour, Cut, Carat. Übersetzt heißt das: Klarheit, Farbe, Schliff und Karat. Während Klarheit und Farbe eines Diamanten von vornherein besteht, kann der Schliff und die Karat-Zahl bei der Weiterverarbeitung beeinflusst werden. 


    Karat ist die Maßeinheit, in der das Gewicht eines Diamanten bestimmt wird. Ein Karat entspricht 0,2 Gramm. Ob Sie beim Kauf auf all diese Merkmale achten oder einfach ein Design auswählen möchten, das in Ihr Budget passt, ist Ihnen überlassen. Zumindest wissen Sie nun, welche Qualitätsmerkmale den Preis von Edelsteinschmuck beeinflussen und wie die Einheit für Diamanten heißt, in der das Gewicht gemessen wird. 



    Budget festlegen

    Wie Sie sehen, gibt es einige Faktoren, die den Wert eines Diamanten beeinflussen. Zudem spielt auch das restliche Material, das in einem Diamantring verarbeitet ist, eine Rolle: Edelmetalle wie Silber, Gold und Platin werden zu sehr unterschiedlichen Preisen angeboten und beeinflussen den Kaufpreis eines Schmuckstücks. 


    Setzen Sie schon von Anfang an ein Budget fest, so wird Ihnen die Auswahl leichter fallen. Ein bestimmtes Budget verkleinert nämlich die Anzahl der Ringe, die für Sie in Frage kommen. So können Sie Ihre Auswahl eingrenzen und leichter eine Entscheidung fällen. 



    Auswahl des Diamantrings

    wedding engagement rings


    Soll ich einen Brillanten oder Diamanten kaufen? Diese Frage stellen sich erstaunlich viele Menschen, die auf der Suche nach dem perfekten Ring sind. Dabei ist ein Brillant nichts anderes als ein Diamant, der in eine bestimmte Form geschliffen wurde: den sogenannten Brillantschliff. Dieser gehört zu den beliebtesten Schliffen - höchstwahrscheinlich haben Sie schon einmal einen Brillanten gesehen. 


    Ob Sie sich für einen runden Brillantschliff, einen eher rechteckigen Smaragdschliff oder einen Diamanten in Herzform entscheiden, ist ganz Ihnen überlassen. Es gibt so viele verschiedene Schliffe, dass für jeden Geschmack der richtige Stein gefunden werden kann. 


    Auch die Farbe des Diamanten und die Basis des Rings spielen eine Rolle: gefällt Ihnen klassisches Weiß- oder Gelbgold, oder präferieren Sie Rotgold oder Platin? Die letzte große Entscheidung ist das Ringdesign. Neben der Anzahl und Anordnung der Diamanten können Sie aus vielen verschiedenen Stilen wählen. Von Vintage über schlicht bis hin zu modernen Designs gibt es eine große Auswahl an Stilrichtungen. 



    Beraten lassen

    Sind Sie sich nicht sicher, was Ihnen gefällt oder was zu einer zu beschenkenden Person passt, so holen Sie sich eine zweite Meinung ein. Ob dies nun Familie, Freunde oder Experten sind, ist dabei egal. 


    Ein Diamantring ist eine Investition, und der Rat einer weiteren Person kann Ihnen Vertrauen geben, dass Sie die richtige Entscheidung treffen. Bei Unsicherheiten und Fragen können Sie sich auch online an Experten wenden, zum Beispiel per E-Mail oder Live-Chat. 



    Den richtigen Händler auswählen

    Beim Kauf eines Diamantrings ist es wichtig, einen vertrauensvollen Händler zu finden. Achten Sie bei der Auswahl des Verkäufers darauf, dass der Diamantschmuck mit einem Zertifikat angeboten wird. Dieses bestätigt Dinge wie Karat, Reinheit und Schliff des Diamanten und weist Sie als Besitzer des Schmuckstücks aus. Die Zertifizierung bietet Sicherheit, dass es sich um einen vertrauensvollen Experten handelt und Sie Diamanten aus zurückverfolgbaren Quellen erwerben. 



    Jetzt, wo Sie die Grundlagen des Diamantkaufs kennen, beginnt der spaßigste Teil: die Auswahl des perfekten Rings. Durchstöbern Sie eine große Auswahl verschiedener Diamantringe von Diamonds Factory und lassen Sie sich von den funkelnden Edelsteinen inspirieren. Sind Sie sich unsicher, so hilft das Team von Diamonds Factory Ihnen gerne weiter - ob per E-Mail, Livechat oder Telefon. Ebenso können Sie die Schmuckstücke in dem Showroom in Frankfurt persönlich betrachten. Viel Erfolg bei der Auswahl Ihres Diamantrings.

    ähnliche Artikel

    @diamondsfactoryworld